Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren zählen heute zu den größten Anbietern sinnvoller und zuverlässiger Freizeitbeschäftigungen für junge Menschen. Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet. Jugendfeuerwehren stehen mittendrin.

Die Kissinger Jugend besteht aus aktiven Mitgliedern der Wehr zwischen 12 und 18 Jahren, Sie befinden sich bis zum 18 Lebensjahr in der Ausbildung. Neben der Ausbildung im feuerwehrtechnischen Bereich wird vor allem auch die allgemeine Jugendarbeit groß geschrieben. Die jährliche Ausbildung beträgt ca. 60 Stunden im Jahr. Ziel der Ausbildung ist es, das jede (r) Jugendliche mit der Vollendung des 18 Lebensjahr in die aktive Wehr übernommen werden kann. Die Jugendfeuerwehr Kissing umfasst derzeit 22 Mitglieder.

 

 

Schaut bei Fragen doch einfach Samstags vorbei oder schreibt uns eine E- Mail an : jugend@feuerwehrkissing.de

Wir freuen uns auf Euren Besuch!!

 

 

+++ Aktuelle Informationen des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. +++
Wir brauchen euch

Im Notfall sind wir immer Trumpf!

Die tragende Säule des bayerischen Hilfeleistungssystems bilden - mit fast 315.000 Ehrenamtlichen - die Freiwilligen Feuerwehren. Nur in den 7 Großstädten Bayerns mit mehr als 100.000 Einwohnern gibt es Berufsfeuerwehren. Auch hier unterstützen die Freiwilligen Feuerwehren bei Einsätzen.

Wir haben noch weitere gute Karten im Spiel.